Slideshow EMAG Slideshow EMAG Slideshow EMAG Slideshow EMAG Slideshow EMAG

Känguru der Mathematik

NaWiAm 20.3.2014 fand am Ernst-Moritz-Arndt Gymnasium der 20. internationale Känguru-Wettbewerb statt. Hierbei handelt es sich um einen mathematischen Rätsel-Wettbewerb, der jedes Jahr am dritten Donnerstag im März stattfindet. Bei einer Teilnehmerzahl von 217 Mathematik-begeisterten Schüler der verschiedenen Klassenstufen waren viele Räume belegt. Kurz nach dem Stundenklingeln und der Anwesenheitskontrolle ging es auch schon an die Bearbeitung des Arbeitsblattes. Während den 75 Minuten Arbeitszeit ging es darum 30 verschiedene mathematische Aufgaben zu lösen, die zum Ende hin immer schwerer wurden. Damit die Aufgaben auch zum Denken anregen sollten, waren keine Hilfsmittel wie z. B. ein Taschenrechner während der Zeit erlaubt. Während der ganzen Zeit herrschte eine durchweg ruhige Atmosphäre, wodurch man sich sehr gut konzentrieren konnte. Nach Ablauf der Zeit und der Abgabe der Antwortzettel war der Wettbewerb auch schon zu Ende. Jetzt warten die Schüler nur noch gespannt auf die Ergebnisse.
21.03.2014
Kommentare (3)
  • Paula K. (12a)
    Paula K. (12a)
    Find ich auch aber ich konnte fast alle Aufgaben gut lösen (vier oder fünf hab ich nicht hinbekommen...)
    24.03.2014, 20:17
  • Greta H. (12a)
    Greta H. (12a)
    Ja, ansonsten konnte man gut arbeiten. Die Aufgaben waren dieses Jahr ziemlich schwer...
    21.03.2014, 20:07
  • Jacob K. (12f)
    Jacob K. (12f)
    Nur zum Ende wo viele schon fertig waren wurde es lauter
    21.03.2014, 16:34
Zum Kommentieren anmelden.