Slideshow EMAG Slideshow EMAG Slideshow EMAG Slideshow EMAG Slideshow EMAG

2. Schulmeisterschaft im Badminton

Leistung

WK III

Am letzten Freitag (07.11.14) fand der erste Teil der Schulmeisterschaft im Badminton des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums statt. Mit der Wettkampfklasse III traten die jüngeren Sportlerinnen und Sportler zum Wettkampf an und maßen sich im Doppel-KO-System. Nach teilweise spannenden Matches der insgesamt 22 Teilnehmerinnen und Teilnehmer standen die Sieger und Platzierten fest:

Mädchen

  1. Lisa Giertz
  2. Lily Helmboldt
  3. Lara-Michelle Heinisch

Jungen

  1. Constantin Beddies
  2. Malte Schulz
  3. Marvin Rother

Am nächsten Freitag (14.11.14) folgt nun der zweite Teil unserer Schulmeisterschaft. Die Sportlerinnen und Sportler der Wettkampfklassen I und II werden sich miteinander messen und somit die Schulmeisterin und den Schulmeister aus ihrer Mitte bestimmen.

WK I und II

Nun fand am vorigen Freitag (14.11.14) auch der zweite Teil der Schulmeisterschaft im Badminton des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums statt. Diesmal absolvierten die älteren Sportlerinnen und Sportler der Wettkampfklassen I und II ihren Wettkampf. 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen an diesem Wettkampf teil, der für die Wettkampfklasse II, genau wie eine Woche zuvor für die Wettkampfklasse III, der Qualifikation für das Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in Greifswald diente.
Der Wettkampf war überaus spannend, da an unserem Gymnasium sehr viele hervorragende Badmintonspielerinnen und -spieler lernen, die häufig auch die Landesspitze in ihrer Altersklasse darstellen. Da im Doppel-KO-System Spieler auch zweimal aufeinandertreffen können, war die Auseinandersetzung zwischen Julius Beddies und Hans Gliem besonders spannend. Im ersten Aufeinandertreffen siegte in einem knappen Match Julius gegen Hans. Nachdem dann Julius die Hauptrunde gewonnen hatte und Hans die Trostrunde, trafen sie wieder aufeinander. Diesmal war Hans siegreich und wurde so Schulmeister. Nach starkem Auftritt wurde der ehemalige Landesranglistenspieler Max Schlüter Dritter. Bei den Mädchen setzte sich die mehrfache Landesmeisterin Marieke Wagener souverän vor Mareike Schlüter und Laura Schulz durch. Die aussichtsreich liegende Lissy Dürre musste leider verletzungsbedingt aufgeben.

Mädchen

  1. Marieke Wagner
  2. Mareike Schlüter
  3. Laura Schulz

Jungen

  1. Hans Gliem
  2. Julius Beddies
  3. Max Schlüter
17.11.2014
Kommentare (4)
  • Marvin R. (12f)
    Marvin R. (12f)
    Hat Spaß gemacht
    15.11.2014, 12:15
  • Volkan G.
    Volkan G.
    Ich fand es auch gut, bloß das war irgendwie auch unfair, weil die erstplatzierten alle in Badminton waren und es auch keine große Kunst ist den dritten, zweiten oder ersten Platz zu machen, wenn man in einen Verein schon mind. 5 Jahre spielen und alle anderen spielen gerade erst 10 Wochen Badminton im GTS-Angebot.
    12.11.2014, 19:43
  • Lisa K. (11g)
    Lisa K. (11g)
    Toll gemacht ;-D
    12.11.2014, 15:29
  • Max B. (11a)
    Max B. (11a)
    Gute Leistung.
    11.11.2014, 17:28
Zum Kommentieren anmelden.
2. Schulmeisterschaft im Badminton
2. Schulmeisterschaft im Badminton
2. Schulmeisterschaft im Badminton
2. Schulmeisterschaft im Badminton
01/04
Titelbild 2. Schulmeisterschaft im Badminton
Automatische Wiedergabe